Fragen zum Kölner Tango?

Wir bitten darum, Fragen zum Tango direkt an die jeweiligen Veranstalter der Salons oder Events zu senden.

Allgemeine Fragen zur Kölner Tangoszene: Wir stehen gerne zur Verfügung.


Impressum von Tango-Koeln.De

Allgemeine Hinweise

Sie befinden sich auf der privaten Webseite "Tango-Koeln.De", einem Infoportal über und für die Kölner Tangoszene.

 

Kontaktinformationen

Logis.dat GmbH (Geschäftsführer: Dr. Pascal Grüttner)

Marie-Curie-Straße 8

50170 Kerpen

 

Telefon und Fax

fon: (02273) 59461 - 0

fax: (02273) 59461 - 19

 

E-Mail Webmaster: webmaster[at]tango-koeln.de


Bitte lesen!

Wir vermitteln und organisieren keine Kurse oder Workshops.
Bitte richtet Unterrichtsanfragen und Ähnliches direkt an die in der Website genannten Kontakte.
Wir können auch keine Terminauskunft geben.
Die Impressum-Kontaktdaten stehen nur für (Impressums-)technische Fragen zur Verfügung!

Verantwortlichkeit Unterabschnitte

Veranstaltungshinweise

Rechtlich verantwortlich für die Veranstaltungshinweise sind die jeweiligen Veranstalter.

 

DJ Mariposa

Rechtlich verantwortlich für die Rubrik von DJ Mariposa ist Christoph Ronecker.

 

Bilder

Weitere Hinweise zu Bildern sind in der Rubrik Bilder vorhanden.


Hinweise zu Links

Diese Homepage enthält Verknüpfungen auf die Internetinhalte anderer Anbieter (im folgenden "Links" genannt). Die Nutzung eines Links auf dieser Domain erfolgt auf eigene Gefahr und ihr stimmt damit unserer (folgenden) Rechtsauffassung zu. Wir können unter keinen Umständen für die Inhalte anderer Anbieter verantwortlich gemacht werden. Ein Link bedeutet nicht automatisch die Zustimmung zu den Inhalten, sondern ein Verweis auf (auch andere) Meinungen. Wir sind immer für ein sauberes Netz, trotzdem können und wollen wir keine Zensur an fremden Internetinhalten üben, dies ist Aufgabe der Justiz und solange eine Seite von der Justiz nicht gesperrt ist, entspricht sie wohl auch dem geltenden Recht. Die Internetinhalte anderer Anbieter entziehen sich unserer Kontrolle, deshalb übernehmen wir keinerlei Verantwortung für diese.

Nach einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht Hamburg - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.